• brother
  • canon
  • epson
  • hp
  • jettec
  • kmp
  • lexmark
  • samsung
  • xerox

Drucker wählen

Kompatible und originale Tinten.
Grosses Sortiment!
  • Geprüfter Online-Shop durch Trusted Shops
  • Geld-zurück-Garantie durch Trusted Shops
  • Kostenlose Lieferung* mit DHLab 69,95 € Warenwert
  • Kauf auf Rechnung oder per PayPal Sie bezahlen erst nach Erhalt der Ware
  • Bis 16 Uhr bestellt - heute noch versendet Mo. - Fr. - bei sofort lieferbaren Produkten
So wird eine Druckerpatrone korrekt ausgetauscht

Die genaue Vorgehensweise zum Wechsel einer Druckerpatrone ist vom verwendeten Modell abhängig und kann teilweise von der hier gegebenen Darstellung abweichen. Trotzdem, wir versuchen es allgemein zu erklären.

1. Drucker einschalten

Um die empfindlichen Druckköpfe zu schützen und die Tinte vor dem Austrocknen zu bewahren, hat jeder Tintendrucker eine sogenannte Parkposition. Nach Abschluss des Druckvorgangs bzw. mit dem Ausschalten des Geräts fährt der Schlitten, auf dem die Patrone montiert ist, in diese Position, um den Druckkopf möglichst luftdicht zu verschließen.

2. Druckkopf in die Austauschposition fahren

Damit ein Austausch möglich wird, muss der Schlitten zunächst aus der Parkposition herausgefahren werden. Bei vielen Druckern genügt es, die Abdeckung zu öffnen, um den Schlitten in eine für den Austausch geeignete Position zu fahren. Bei manchen Druckern muss eine gesonderte Taste betätigt werden. Bewegen Sie den Druckkopfschlitten niemals mit der Hand, da dies zu Beschädigungen führen kann!

3. Patrone lösen

Ob die Patrone(n) durch einen Verriegelungsmechanismus, eine Schutzabdeckung oder nur durch eine Einrastvorrichtung gesichert ist, hängt vom Druckermodell ab. Nähere Auskunft hierzu gibt das Druckerhandbuch. Sofern ein Verriegelungsmechanismus vorhanden ist, muss dieser zunächst geöffnet werden. Bei Einrastsystem muss die Patrone mit leichtem Kraftaufwand gelöst werden. Anschließend kann die Patrone herausgenommen werden.
Beachten Sie, dass an der Patrone Tinte anhaften oder austreten kann!

4. Neue Patrone vorbereiten

Zum Schutz vor Eintrocknen sind neue Patronen in der Regel luftdicht in Folie verschweißt. Öffnen Sie die Folie daher erst kurz vor dem Wechsel. Zusätzlich zu dieser Verpackung ist die Tintenauslassöffnung bzw. der integrierte Druckkopf mit einer abziehbaren Folie gesichert. Eine weitere abziehbare Folie verschließt normalerweise die Belüftungsöffnung. Entfernen Sie diese Folien vorsichtig in der auf der Patrone angegebenen Reihenfolge.

5. Neue Patrone einsetzen

Setzen Sie die neue Patrone vorsichtig in den Schlitten ein. In vielen Fällen hören Sie ein deutliches Einrastgeräusch. Sofern ein zusätzlicher Verriegelungsmechanismus vorhanden ist, müssen Sie den Hebel wieder arretieren, um die Patrone im Schlitten zu sichern.

6. Deckel schließen

Mit dem Schließen der Abdeckung reagieren die Drucker in der Regel mit einem Test der getauschten Patrone und setzten die Tintenstandanzeige wieder auf voll. Unter Umständen müssen Sie eine zusätzliche Taste betätigen, um den Patronenwechsel abzuschließen.

Foto: Fotolia.de

Kontakt

Druckertinte.de GmbH
Dorfstr. 21
22955 Hoisdorf
Geschäftsführer Ingo Tietgens
Handelsregisternr.: HRB 4919
zuständiges Amtsgericht: Lübeck
USt-Identifikationsnr.: DE 237370080

Tel.: 04107-374299
Fax: 04107-374298
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Versand

*Versandkosten
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab 69,95 € Bestellwert!
Unter 69,95 € Bestellwert 3,99 € Versandkosten.

Rechtliches

Alle Preise in diesem Shop sind inklusive 19% Mehrwertsteuer.

® Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.

Unsere AGBs
Widerrufsbelehrung und Muster-Widerrufsformular für Verbraucher
Datenschutzerklärung


Geprüfter Online-Shop.
Sicher einkaufen.
Geld-zurück-Garantie.

Bezahlen mit PayPal

Back to Top