• brother
  • canon
  • epson
  • hp
  • jettec
  • kmp
  • lexmark
  • samsung
  • xerox

Drucker wählen

Kompatible und originale Tinten.
Grosses Sortiment!
  • Geprüfter Online-Shop durch Trusted Shops
  • Geld-zurück-Garantie durch Trusted Shops
  • Kostenlose Lieferung* mit DHLab 69,95 € Warenwert
  • Kauf auf Rechnung oder per PayPal Sie bezahlen erst nach Erhalt der Ware
  • Bis 16 Uhr bestellt - heute noch versendet Mo. - Fr. - bei sofort lieferbaren Produkten
So erkennt man einen guten Laserdrucker

Eine nur auf den ersten Blick einfache Frage. Denn was im privaten Bereich "gut" ist, kann sich im Büroalltag schnell als völlig unzureichend erweisen. Ganz ohne Bezug auf den Einsatzzweck des Druckers und die Menge der zu Papier zu bringenden Daten lässt sich die Frage nur schwer beantworten. Während es bei der reinen Einzelplatzlösung eher unerheblich ist ob der Drucker einen eigenen Netzwerkanschluss hat, stellt gerade die Einbindung ins Netz bei der gemeinsamen Nutzung ein wichtiges Qualitätskriterium dar. Ein nur gelegentlich genutzter Drucker muss keine 40 Seiten in der Sekunde ausspucken, darf dafür aber gerne mit geringen Abmessungen und minimaler Geräuschentwicklung punkten.

Alles eine Frage der Verhältnismäßigkeit

Eines der Kriterien, die immer funktionieren, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis. Und hier stehen vor allem die Folgekosten im Fokus, denn bei den Anschaffungspreisen tobt längst ein erbitterter Preiskampf zwischen den Herstellern. Wer sich heute für einen Hersteller entscheidet, der sollte die Kosten für Toner und Verschleißteile bereits im Vorfeld kalkulieren. Wichtig ist beispielsweise, ob mit dem Toner auch gleich die Belichtungstrommel gewechselt werden muss. Während üblicherweise Toner für rund 4000 bis 6000 Seiten reicht, macht die Trommel meist erst nach 20.000 Seiten schlapp. Wer beides getrennt austauschen kann, spart bares Geld. Auch der Stromverbrauch ist ein durchaus ernst zunehmendes Kriterium. Neben geringer Leistungsaufnahme zeichnet sich ein guter Laserdrucker vor allem durch einen Schlummermodus und das Vorhandenseins eines Netzschalters aus.

Ausbaufähigkeit wünschenswert

Teilen sich mehrere Personen einen Laserdrucker, kommen dem im Drucker verbauten Prozessor und dem Speicher besondere Bedeutung zu, denn die Geschwindigkeit, in der die Druckaufträge abgearbeitet werden, hängt zu einem nicht unerheblichen Teil von diesen Komponenten ab. In einem solchen Szenario sollte der Drucker Ausbaumöglichkeiten bieten, um steigernden Anforderungen gerecht werden zu können.

Fazit Laserdrucker

Was einen guten Laserdrucker ausmacht, ist nicht ganz unabhängig von Art und Umfang seines Einsatzes zu bewerten. Insbesondere die Folgekosten sollten bei der Entscheidung berücksichtigt werden. Ausbaufähigkeit ist vor allem beim Einsatz als Arbeitsgruppen- oder Abteilungsdrucker wichtig. Unerheblich ist jedoch, ob es sich um einen "echten" Laser handelt, oder ob die Belichtungseinheit LEDs verwendet. Qualitätsunterschiede sind hier kaum zu berücksichtigen.

Foto: Fotolia.de

Kontakt

Druckertinte.de GmbH
Dorfstr. 21
22955 Hoisdorf
Geschäftsführer Ingo Tietgens
Handelsregisternr.: HRB 4919
zuständiges Amtsgericht: Lübeck
USt-Identifikationsnr.: DE 237370080

Tel.: 04107-374299
Fax: 04107-374298
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Versand

*Versandkosten
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab 69,95 € Bestellwert!
Unter 69,95 € Bestellwert 3,99 € Versandkosten.

Rechtliches

Alle Preise in diesem Shop sind inklusive 19% Mehrwertsteuer.

® Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.

Unsere AGBs
Widerrufsbelehrung und Muster-Widerrufsformular für Verbraucher
Datenschutzerklärung


Geprüfter Online-Shop.
Sicher einkaufen.
Geld-zurück-Garantie.

Bezahlen mit PayPal

Back to Top